Aktuelles

Moin, schön, dass du da bist! Wenn dich interessiert, was es in der Welt von LEXEPT neues gibt, bist du hier genau richtig.

Aufgrund des Krieges in der Ukraine wird auch in Deutschland die Ankunft zahlreicher Geflüchteter aus der Ukraine erwartet. Nachdem die Vermittlung von Wohnraum binnen kürzester Zeit auch online möglich war, hat man sich im Digital Hub Logistics Hamburg Gedanken gemacht, wie man die gefundenen Lösungen auch auf die kurzfristige Bereitstellung von Arbeitsplätzen übertragen kann.

Mehr erfahren

In diesem Beitrag werden anhand eines aktuellen Urteils des OLG Celle die fatalen vertragsrechtlichen Konsequenzen fehlender Widerrufsbelehrungen in Werkverträgen mit Verbrauchern aufgezeigt. Die Entscheidung lädt außerdem zu einem kleinen Streifzug durch das Widerrufsrecht ein, der insbesondere für Handwerksbetriebe, Architekten und alle anderen von Interesse ist, die Werkverträge mit Verbrauchern abschließen.

Mehr erfahren

(Stand: 18.12.2020) Ein milder Herbst mit guter Windausbeute... spricht eigentlich für einen perfekten Kite-Monat. Aber wie schon im Frühjahr dieses Jahres stellt sich im November-Lockdown mancher Kiterin und manchem Kiter die Frage: "Darf ich überhaupt kiten?" In diesem Beitrag möchte ich kurz darstellen, was die aktuelle Corona-Rechtslage dazu sagt. Einfach damit ihr ohne mulmiges Gefühl an den Spot fahren und euch voll auf Wind und Wellen konzentrieren könnt.

Mehr erfahren
Strafbewährte Unterlassungserklärung

Das derzeit im Gesetzgebungsverfahren befindliche und auch als „Anti-Abmahngesetz“ bezeichnete Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs soll Unternehmen besser vor missbräuchlichen Abmahnungen schützen. Im Fokus des Gesetzgebers stehen dabei solche Abmahnungen, die eher dem Kontostand des Abmahnenden dienen als der Verwirklichung eines fairen Wettbewerbs. Grund genug, im ersten Teil dieses Beitrags einmal zu klären, was dich Formfehler auf deiner Webseite kosten können und wie du dem begegnen…

Mehr erfahren

Ist 2020 das richtige Jahr, um eine Kanzlei zu gründen, die ihr Beratunsgangebot auf das Kerngeschäft von jungen Unternehmen und Gründer*innen ausrichtet?

Mehr erfahren